London Elektricity Big Band – Live In The Park

London Elektricity Big Band – Live In The Park
Ein "Live-Album" erscheint in der Drum&Bass Szene leider viel zu selten. Umso schöner ist es, wenn es von London Electricity stammt. Der britische Drum&Bass Artist, der seit meinen ersten Tagen zu meinen Lieblingskünstlern zählt, spielte im vergangenen Jahr zusammen mit seiner Big Band im Finsbury Park. Dieses eindrucksvolle Konzert gibt es seit heute als Live Album im Hospital Store zu kaufen. Darauf enthalten sind seine bekanntesten Songs aus den vergangen 20 Jahren, die durch den…mehr lesen …

VA – Ten Years of Med School

VA – Ten Years of Med School
Kein Aprilscherz, sondern purer Ernst. Med School Music, das Tochter-Label von Hospital Records, feiert in diesem Jahr das 10 jähriges Bestehen. Wie so oft bei solchen Jubiläen, wird dieses Ereignis mit einem Album Sampler zelebriert. Mit einer Doppel-CD präsentiert Med School Music das Können ihrer besten Talente. Insgesamt 28 Tunes sind auf dem Sampler gelistet, davon 18 brandneu und exklusiv. Im Vordergrund stehen zahlreiche Kollaborationen, sowie Remixes von altbekannten Stücken des Labels. So sorgen ein Ivy…mehr lesen …

Logistics – Electric Sun [Hospital Records]

Logistics – Electric Sun [Hospital Records]
Logistics letztes Album "Polyphony" liegt noch nicht einmal 2 Jahre zurück, da steht schon sein nächstes Werk in den Plattenläden. Das Album "Polyphony" war damals eins der ersten Releases, die wir in unserem Blog vorstellten und gab somit den Startschuss für unser Projekt. Mit "Electric Sun" veröffentlicht der Künstler aus Cambridge sein inzwischen 6. Studio-Album auf Hospital Records. Wer Logistics kennt, weiß dass seine Produktionen für Qualität und Perfektionismus stehen. "Electric Sun" macht grundlegend da weiter,…mehr lesen …

London Elektricity – Are We There Yet?

London Elektricity – Are We There Yet?
Für die Katalognummer NHS280 legt der Chef von Hospital Records einmal wieder persönlich die Hand an. Mit "Are We There Yet?" veröffentlicht er sein inzwischen 8. Album auf seinem eigenen Label. Auch wenn Tony Colman nicht mehr der jüngste ist, bringt sein Sound immer wieder frischen Wind in die Musik. Im Gegensatz zu vielen anderen Alben, die auf Hospital Records erschienen sind, ist "Are We There Yet?" eine perfektes Werk für die heimische Stereoanlage und setzt…mehr lesen …

Krakota – Citadels EP

Krakota – Citadels EP
Spätestens seit dem Tune "Everlasting Days" von Nu:Logic hat der Sänger "Lifford" meine volle Aufmerksamkeit bekommen. Auch auf der am Freitag erschienenen "Citadels EP" von Krakota, spielt seine einprägsame Stimme eine tragende Rolle. So verleiht er dem Eröffnungssong "In The Area" seine Aussage und macht ihn zu einem tollen Herbsthit. Die Citadels EP ist nach Ice Hands und Xylo, bereits die dritte EP des britischen Produzenten auf Hospital Records. Sein frischer und energiereicher Sound sorgt für gute Laune und ausgiebigen Spaß…mehr lesen …