Ivy Lab – XLR8R Exclusive LIB Promo Mix

Für das Lightning in a Bottle Festival gibts von Ivy Lab eine dicken Promomix, bei dem wie immer jede Menge unreleaste 20/20 Dubs verbaut sind. Für einen Großteil des Mixes gibt es nicht mal eine ID. Das macht das Hören allerdings nur um so spannender. Tracklist: 01. Paint - Beast Mode 02. New Gen - Money Haffi Make (ft. Stefflon Don & Abra Cadabra) 03. Eprom - Pineapple 04. Bleep Bloop - Angry (Paint Remix)…mehr lesen …

VA – 20/20 Volume Two [20/20 LDN]

VA – 20/20 Volume Two [20/20 LDN]
Vor rund einem Jahr ging Ivy Labs eigenes Label mit '20/20 Volume One' an den Start. Nun kommt Volume Two und statt einer Sammlung eigener Tracks, ist die LP dieses Mal gefüllt von Künstlern die Ivy Lab schon seit einiger Zeit in ihren Mixen unterstützt. Einige davon, wie Deft, Shield oder Havelock sind nicht das erste mal auf 20/20 LDN vertreten. Von anderen, wie Balatron oder Phazz, hat man noch nicht so viel gehört. Wie…mehr lesen …

Jon1st x Shield

Vor der letzten 20/20 Show in Leicester war Shield zu Besuch bei Jon1st. Die beiden nutzten den Abend um geimeinsam eines von Jon1sts Routine-Videos aufzunehmen. Das Ergebnis haben sie jetzt ins Netz gestellt und beeindruckt schon sehr. Das sollte man gesehen haben.mehr lesen …

Ivy Lab – Fortuna EP [20/20 LDN]

Ivy Lab – Fortuna EP [20/20 LDN]
Nach Deft und Shield sorgen Labelheads Ivy Lab wieder für das vierte Release auf 20/20 LDN. Ein Großteil der sechs Tracks der neuen 'Fortuna EP' sorgte schon im Voraus, in diversen Mixen für Begeisterung. Minimal gehaltener, aber dadurch umso wirkungsvollerer, Halftime wie wir  ihn von den Drei gewohnt sind. Besonders das hypnotische 'Spooky Dub' und die Tracks 'Fortuna' mit Alix Perez und 'U Smart' mit Tim Parker zählen für mich zu den Highlights der Platte. Ivy Lab schaffen…mehr lesen …

Shield – My Flava EP [20/20 LDN]

Shield – My Flava EP [20/20 LDN]
Das 20/20 LDN Label rund um Ivy Lab scheint 2016  richtig durchstarten zu wollen. Rund einen Monat nachdem Defts 'Blackest EP' releast wurde kommen wir nun in den Genuss von Shields 'My Flava EP'. Shield, hauptsächlich bekannt für modernen JumpUp auf Labels wie Gun Audio, zeigt auf der My Flava EP wie gut sein Sound auch bei 85 bpm funktioniert. Besonders die Tracks 'March Of Giants', welcher zusammen mit dem Kölner Produzenten SubMarine entstand, und 'Straight…mehr lesen …