VA – Ten Years of Med School

Kein Aprilscherz, sondern purer Ernst. Med School Music, das Tochter-Label von Hospital Records, feiert in diesem Jahr das 10 jähriges Bestehen. Wie so oft bei solchen Jubiläen, wird dieses Ereignis mit einem Album Sampler zelebriert.

Mit einer Doppel-CD präsentiert Med School Music das Können ihrer besten Talente. Insgesamt 28 Tunes sind auf dem Sampler gelistet, davon 18 brandneu und exklusiv. Im Vordergrund stehen zahlreiche Kollaborationen, sowie Remixes von altbekannten Stücken des Labels. So sorgen ein Ivy Lab Remix von Etherwood & S.P.Y‘s “We’re Nothing Without Love”, ein Frederic Robinson Remix von Keeno‘s “Nocturne”, oder eine Kollaboration von Etherwood und Royalston, für mächtig Spaß am hören. Desweiteren sind die Künstler Electrsoul System, Joe Syntax, Whiney, Villem und viele weitere auf diesem Sampler vertreten.

Durch die Vielfalt der Künstler und deren unterschiedlich geprägten Musikstile, ist das Album sehr vielseitig, sodass der Musikgeschmack von jedem Drum & Bass Hörer abgedeckt werden sollte.

Ähnliche Artikel

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*