SpectraSoul – How We Live (Remixes) [Ish Chat Music]

SpectraSoul – How We Live (Remixes) [Ish Chat Music]
SpectraSoul ließen einer ihrer Tracks vom letzten Album auf Ish Chat Music von Liquid-Virtuose Calibre remixen. Dieser zeigt beim Track Burst wieso er so erfolgreich ist und unterlegt Dan Moss´ Vocals mit einem entspannten Piano und organischen Drums. Eine Mischung die genau diesen Charme aus Zurückhaltung und Tanzbarkeit erzeugt, die man an Calibre so schätzt. Die passende B-Seite kommt von SpectraSoul selbst, welche sich den Titel Say What erneut vorgenommen haben, und diesen ebenfalls in eine harmonische Liquidnummer verwandelt…mehr lesen …

Rizzle – Ambra Nights EP [Vandal Records]

Rizzle – Ambra Nights EP [Vandal Records]
Produzent Rizzle konnte seinen dubbig-deepen Sound bereits auf recht großen Labels wir Dispatch Ltd. oder Flight Pattern unterbringen. Nun reiht sich dort ein Release auf dem französischen Label Vandal Records ein. Seine Tracks kombinieren oft schnelle Drums mit souligen Vocals und Basslines wie sie auch von DLR oder Break stammen könnten. Trotzdem erinnert der Grundtenor gerne auch mal ein wenig an Dubtechno oder Dub und verleiht Rizzles Stil damit die gewisse Mischung die wohl für seinen aktuellen Erfolg…mehr lesen …

Harbouralley x ReDraft – 999 Free EP 666 [Free Download]

Harbouralley x ReDraft – 999 Free EP 666 [Free Download]
Harbouralley und ReDraft aus Ulm haben zusammen ein paar Tunes geschraubt und veröffentlichen diese nun in Form der 999 Free EP 666 als Free Download. Passend zum großartigen Cover überzeugen die drei Tracks mit einer schleppend, düsteren Stimmung.  Die drückenden Basslines und hörbaren Einflüssen aus zum Beispiel Trap und Jungle ergänzen sich imposant mit sphärischen Vocals und Reverb zu einem stimmigen Release voller Deepness und Energie.mehr lesen …

Sustance – Kaiten EP [Dispatch Recordings]

Sustance – Kaiten EP [Dispatch Recordings]
Sustance gehört zu den neuen Produzenten bei denen man mit jedem Release eine Weiterentwicklung des Sounds erlebt. Bestehen bleibt jedoch durchgängig die Clubtauglichkeit seiner Tunes mit ordentlich durchschlagender Bassline. Auf seinem neusten Werk, der Kaiten EP auf Dispatch Recordings, wagt er jedoch auch ein paar Experimente abseits seiner gewohnten Kracher. So gibt es auf Gundem eine dubbige Grundatmosphäre mit ausgefeilten Drumrhythmen, während No Love Lost das Tempo trotz schnellen Drums etwas zurückfährt und mit gut eingesetzten…mehr lesen …

Zed Bias – Different Response LP Remixes [Exit Records]

Zed Bias – Different Response LP Remixes [Exit Records]
Unverhofft kommt oft. Und so kommen wir schneller als gedacht in den vollen Genuss dieser zwei Highclass-Remixes auf Exit Records. Zed Bias` Different Response LP hat zwar etwas Zeit gebraucht um zu mir durchzudringen, ist inzwischen aber zu einer meiner Long-Time-Favorite LPs geworden. Umso größer war die Freude als die zwei nun veröffentlichten Drum & Bass Remixe (bei denen sich das Internet auch schnell einig war von wem sie stammen) in den Sets diverser Künstler auftauchten. Calibre zaubert…mehr lesen …