Keep Hush Live: 1985 Music Takeover 2

1985 Music war zum zweiten Mal bei Keep Hush im Livestream. Dieses Mal waren zu Gast Labelhead Alix Perez, SubMarine (der demnächst seine neu Fate EP auf dem Label released) sowie Tasha, die man eigentlich als Techno DJ kennt und hier mit einem gekonnten Vinyl-Only Set besticht. Von SubMarine und Alix Perez gibt es die gewohnt gute Mischung aus deepem Funk, Minimalismus und Bass.mehr lesen …

Grey Code & SubMarine – Flamingo Club [MethLab]

Grey Code und SubMarine releasen auf MethLab mit Flamingo Club ein besonderes Schmuckstück, welches durch ein großartiges Video noch mal extra aufgewertet wird.Das von Oskar Alvarado gestaltete Video greift wunderbar die 80s-Synthmusic-Referenzen des Tracks auf und entführt uns in die bunt-pixelige 2D Gamingwelt des Flamingo Club.Der Track sticht jedoch auch ohne Video aus der Masse heraus und hinterlässt mit seinen stimmungsvollen, eingängigen Synthmelodien, sowie rollenden Drums, einen bleibenden Eindruck im Ohr. Flamingo Club bildet zusammen mit…mehr lesen …

SubMarine – Xertz EP [1985 Music]

SubMarine – Xertz EP [1985 Music]
Kurz nach der Posse EP auf Dispatch Recordings legt SubMarine die nächste starke EP vor. Xertz ist nach dem Track Malibu 1973 auf der Folio / 1 EP,  SubMarines Debüt auf 1985 Music. Mit dieser EP zeigt der Kölner ein weiteres Mal warum er gerade völlig zu recht so durch die Decke geht. Opener Xertz liefert mit Deepness und grooviger Bassline den perfekten Start in die vier Tracks. Dive Alarm und Luna glänzen mit düsterer Atmosphäre und fesseln…mehr lesen …

SubMarine – Possse EP [Dispatch LTD]

SubMarine – Possse EP [Dispatch LTD]
SubMarine treibt seinen deepen Sound, der sich oft durch treibenden Basslines und zahlreiche Drums auszeichnet, fortschreitend voran. Auch auf seiner neusten EP für Dispatch Limited ist seine Trademark-Sound deutlich hörbar. Wer auf der Suche nach Clubsound ist, ist mit Posse und Clarion gut beraten. Besonders Clarion mit seinem bedrohlich surrenden Bass sorgt dort für ordentlich Stimmung. Stimmungvoll wird es auf Blur ft. Rimmi: Melancholisch Piano-Chords treffen hier auf detaillierte Drums. Den Abschluss bildet das experimentelle NightMare,…mehr lesen …

VA – Folio / 1 EP [1985 Music]

VA – Folio / 1 EP [1985 Music]
Nach der erfolgreichen Various Artist LP Edition 1 im Dezember legt 1985 Music mit einer Various Artists EP nach. Auf Folio / 1 finden sich vier Tracks die das komplette Drum & Bass Spektrum von 1985 Music abdecken. Außerdem gibt es neben den bekannten Labelkünstklern noch die zwei Neuzugänge SubMarine und Hyroglifics. Den Start der EP liefert Alix Perez mit Haunted. Ein deeper Stepper der trotzdem eine ordentliche Portion Funk dazu liefert. Die B-Seite Malibu 1973…mehr lesen …