Tsuruda – FUBAR EP [Alpha Pup]

Tsuruda – FUBAR EP [Alpha Pup]
Tsuruda ist immer einen kleinen Blick über den 160/170 bpm Tellerrand wert und ist für Fans von Ivy Lab, Shades oder Noisia wohl ohnehin ein Begriff.Der Überflieger der US-Beatmaker-Szene macht sich auch auf der FUBAR EP wieder frei von Bpm Beschränkungen und überzeugt mit neun (inklusive Prologue) bass-gewaltigen Tracks.Wie man es von Tsuruda kennt strotzen die Tunes nur so vor Abwechslungsreichen Bassexperimenten und Arrangements, sowie ordentlich Groove durch schleppende Drums.Als Feature gibt es außerdem noch…mehr lesen …

ReDraft – The Wizard EP [Vandal LTD]

ReDraft – The Wizard EP [Vandal LTD]
Nachdem ReDraft schon mit der True Game EP ordentlich Wirbel gemacht hat, hat er nun mit der The Wizard EP auf Vandal LTD das nächste heiße Eisen im Feuer.Die sechs-Tracks starke EP featured allerhand Gäste, wie J.Nomad, BSN Posse, Groves und Metafloor, und gibt einen umfassenden Überblick über ReDrafts Können.Egal ob 160 Footwork mit organischen Breaks und entspannten Rhodes (Keep It ft. J.Nomad), Halftime Jungle voller Atmosphäre (The Wizard) oder abgedrehte D&B Styles (Get It…mehr lesen …

Halogenix – Critical Sound no.71 on Rinse FM w/ Craze

Halogenix hatte, zusammen mit DJ Craze als Special Guest, die Kontrolle über Criticals letzte Show auf Rinse FM. Dafür das Craze zu Gast war läuft überraschend viel D&B, der hier und da auch mit ein paar Scratches aufgelockert wird. Dazu kommt aber natürlich auch noch eine Portion Halftime.mehr lesen …

Sinistarr – Backlog​:​02 ▪️ Anorak / 734

Sinistarr – Backlog​:​02 ▪️ Anorak / 734
So schnell kanns gehen, da folgt auf Backlog:01 bereits 02. Und so erhalten wir den nächsten Klassiker aus Sinistarrs Backkatalog. Dieses mal handelt es sich um die zwei Anorak und 734. Eigentlich 2009 auf Nu Directions 𝘕𝘋.𝘛𝘦𝘯: 𝘈 𝘋𝘦𝘤𝘢𝘥𝘦 𝘖𝘧 𝘕𝘶 𝘋𝘪𝘳𝘦𝘤𝘵𝘪𝘰𝘯𝘴 Compilation erschienen, schlagen die zwei Tracks ein paar entspanntere Töne an. Backlog:02 ▪️ Anorak / 734. by Sinistarrmehr lesen …

Workforce – Late Night Sountrack Vol.2 [Must Make]

Workforce – Late Night Sountrack Vol.2 [Must Make]
Workforce sorgt mit dem zweiten Teil seines Late Night Sountracks wieder für offene Münder in der D&B Szene.Wie schon auf Teil eins stellen die vier Tracks der EP einen guten Überblick über Jacks Bandbreite an Kreativität dar.Egal ob soulige Liquidsounds wie auf Two Words, härtere Sounds, abseits des Mainstreams wie auf Overnight Express ft. SP:MC oder auch klassische Clubbanger wie So Good. Klarer Favorit der EP ist für mich jedoch Common Interests. Ein deeper Stepper…mehr lesen …