VA – Jet Star Meets Hospital [Hospital Records]

VA – Jet Star Meets Hospital [Hospital Records]
Hospital Records hat mal wieder ein besonderes Projekt am Start. Dieses Mal hat sich das Londoner Label mit der Label-Legende Jet Star Music aus dem Reggae und Dancehall-Business für eine ganz spezielle LP zusammen getan: Jet Star Meets Hospital.Für das 16-Track starke Album wurden einige der größten Hits des Jet Star Katalogs, wie zum Beispiel Horace Andys Natural Mystic  oder Barrington Levys Under Mi Sensi, herausgepickt um dann von Hospital-Größen wie Nu:Tone, Urbandawn oder Danny…mehr lesen …

Keep Hush Live: Sherelle presents

Der Live Streaming Dienst und Musikplattform Keep Hush hatte zuletzt Ausnahme DJ und Boiler Room Queen Sherelle als Host zu Gast. Support kam von Addison Groove, Fracture, Chimpo im b2b mit L U C Y, sowie Swisha, Fixate und MO. Inzwischen ist ein Großteil der Sets wie immer auf YouTube und wir können die bunte Mischung aus Footwork, Jungle, Garage und Beats zuhaus nachfeiern.mehr lesen …

VA – Folio / 2 [1985 Music]

VA – Folio / 2 [1985 Music]
Etwas über ein Jahr nach Folio/1 legt 1985 Music Part 2 der VA-EP vor und stellt uns damit ein paar neue Gesichter im Roaster vor. Den Start macht jedoch erst mal Labelboss Alix Perez mit der Solo-Nummer White Lies. Ein Tune der die Grenzen zwischen souliger Deepness und Druck für den Club neu auslotet.Track Nummer zwei kommt mit Grunge vom Labelbekannten SubMarine. Dieser schafft mit seiner Bassline einen gekonnten Old-School-Charme, welcher an die Shogun Audio…mehr lesen …

Visages – Rotations Guestmix 001

Visages machen weiter von sich reden. Nach der erfolgreichen Anecdotes EP auf Flexout und zwei Tracks auf 1985 Music mixen sie nun den ersten Guestmix für Rotations. Zu hören gibt es eine dreiviertel Stunde deepen Drum & Bass alla Alix Perez, Monty und Halogenix.mehr lesen …

Summetry Vol. 1 [Symmetry Recordings]

Summetry Vol. 1 [Symmetry Recordings]
Seit letzter Woche gibt es auf Symmetry Recordings einen frischen Sampler zu kaufen. Wie es der Name bereits verrät, geht es hier um Summer Vibes und dementsprechende liquide Sounds. Darauf vertreten sind Künstler wie LSB, Total Science, Satl, DJ Marky und Labelboss Break persönlich. Während die Tunes von Break im altbekannten rollendem Flow herüber kommen, wird es im Lenzman Remix von Satl's und Ill Truth's "In Your Soul" deutlich atmosphärischer. Dies gilt auch für den…mehr lesen …