Fluidity – Deeper Vibe EP [Metalheadz]

Von dem Briten Fluidity hat man wohl, wenn überhaupt, höchstens einen seiner Soundcloud-Uploads, wie zuletzt einem großartigen Burial Bootleg, gehört. Kein Wunder also das seine Tunes, auch ohne Release, bereits DJ-Support von Größen wie Ivy Lab, Kasra oder Lenzman bekamen. Mit jeder Menge Deepness und Soul erscheint nun seine Debut EP auf dem Drum & Bass Urlabel Metalheadz.

Hört man den ersten Track Dream to Become, ist einem auch recht schnell klar warum die Deeper Vibe EP gut auf Goldies Label passt: Klassische Jungledrums, kraziger Bass und verträumte Atmosphären zollen den Anfängen von Drum & Bass Respekt. Bei den restlichen drei Tracks wird es dann liquid bis deep. Organische Drums und soulige Vocals bringen Fluidity, trotz dessen das es sein Debut Release ist, auf eine Stufe mit Newcomern wie Monty, GLXY oder Satl.

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*