Root For The Villain beschenkt uns mit der VIP Version des eigentlich auf Shoot Recordings erschienen B&B.

Die neue Version behält den jungligen Halfstep-Charm des Originals bei gibt aber, wie es sich für einen gelungene VIP Version gehört, deutlich mehr Feuer in die Suppe.


schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*