VA – Gradients Vol. 2 [Astrophonica]

Astrophonicas Compilationreihe Gradients erhält zuwachs und Nummer Zwei schließt Qualitativ nahtlos an seinen Vorgänger an. Die Beats von Volume 2 reichen von Footwork über Jungle bis hin zu dubbigem Halfstep und Fractures Turbo Berghain.

Dabei versammelt Astrophonica abermals eine bunte Mischung an Genreprägenden Interpreten wie Luke Vibert, Machinedrum oder Om Unit, als auch relativ neue Köpfe wie Groves oder BSN Posse. Eine gelungene Compilation bei der schon jeder Track für sich ein kleines Highlight darstellt. Reinhören lohnt!

Dieser Artikel besitzt 1 Kommentar

  1. Pingback: Fracture - Big Up The Ladies [Astrophonica] - punchblog.depunchblog.de

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*