Sustance – Kaiten EP [Dispatch Recordings]

Sustance gehört zu den neuen Produzenten bei denen man mit jedem Release eine Weiterentwicklung des Sounds erlebt. Bestehen bleibt jedoch durchgängig die Clubtauglichkeit seiner Tunes mit ordentlich durchschlagender Bassline.

Auf seinem neusten Werk, der Kaiten EP auf Dispatch Recordings, wagt er jedoch auch ein paar Experimente abseits seiner gewohnten Kracher. So gibt es auf Gundem eine dubbige Grundatmosphäre mit ausgefeilten Drumrhythmen, während No Love Lost das Tempo trotz schnellen Drums etwas zurückfährt und mit gut eingesetzten Vocalfetzen mehr auf Atmosphäre baut.

Die Kaiten EP passt sich gut in Sustance´ Back-Katalog ein und zeigt das von ihm in Zukunft noch viel mehr zu erwarten ist.

Ähnliche Artikel

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*