Ivy Lab haben ihren langjähren Freund und Supporter DJ Craze die Remix Stems ihres Albums Death Don’t Always Taste Good zur Verfügung gestellt. Die Turntablelegende ließ sich nicht zwei mal Bitten und führt uns in einem gelungenen halbstündigen Mix, vollgepackt mit Scratches, durch die großartige LP.

Ähnliche Artikel

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*