Punchmix Episode 21 – Soulsurfer

Die 21. Ausgabe unserer Punchmix Reihe führt uns zurück in die Bundeshauptstadt Berlin. Die Metropole an der Spree ist nicht nur Dreh- und Angelpunkt politischer Verhandlungen, sondern auch Zentrum musikalischer Vielfalt in unserem Land.

Geht es um Jungle- und Drum & Bass, kommt man an DJ Soulsurfer nicht vorbei. Seit über 20 Jahren im Geschäft, gehört er zu den Urgesteinen der deutschen Drum & Bass Geschichte. Egal ob Mannheim, Leipzig, Braunschweig oder Berlin, die Liste der Club in denen er sein Können unter Beweis stellen konnte, ist lang. Doch nicht nur als DJ hat sich der Berliner einen Namen gemacht. Auch als Promoter, Veranstalter und Journalist hinterließ er einen großen Fußabdruck in der deutschen Drum & Bass Szene.  Zudem ist Soulsurfer ein Mitgründer des beliebten “SUNANDBASS” Festival auf  Sardinien, welches Jahr für Jahr tausende Besucher anzieht.

Auch auf Bassdrive, dem weltweit größten Radiosender für gebrochene Beats, ist seine Stimme ein Markenzeichen. Mit der Show “Berlin Bass” versorgt er die Welt jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat mit ausreichend Drum & Bass. In unserem Punchmix beköstigt uns der Berliner mit jeder Menge “Future Jungle” Stuff. Dabei treffen bekannte Jungle Breaks auf frische Footwork Rhythmen.

Listen on Soundcloud

Listen on hearthis.at

PunchMix#20 – Velocity by Punchblog on hearthis.at

Tracklist

01. Sun People – Flowers
02. Buzz & Nico – Slave Special
03. Sully – Helios
04. Sully – Crystal Cuts
05. Photek – Complex
06. Jazzatron – Come Quick
07. HomeSick – Want To Put U On
08. Om Unit & Sam Binga – Gamma
09. Thelem – Forces Of Nature
10. Thing – Machine
11. Nasty Habits – Shadow Boxing (Om Unit VIP)
12. Om Unit – Parallel
13. Maramza – Jelly Sea
14. Om Unit & Sam Binga – Onionz
15. Fracture, DJ Spinn & Taso – Acid Claps
16. J:Kenzo – Alight
17. Gerra & Stone – Plates
18. Digital & Spirit – Spiral
19. Chris Inperspective – Hard Lip Kiss
20. Thing – Future Roots
21. DJ Madd – Kingdom
22. Moresounds & DJ Madd – Undastand
23. Mikal – Wilderness
24. Dexta & Gaunt – The Bunker
25. J Nomad – Stuck With You
26. ILK – Get Ready
27. Mako – The Narrator
28. DBR UK – Say What You Want (Cern Remix)

Download & Info

Dauer:  79 Min.
Qualität: 256 kBit/s
Artist: Soulsurfer
Label: Bassdrive.com

Download

 

(Sollte der Download nicht starten, bitte mit Rechtsklick auf “Ziel speichern unter”)

Ähnliche Artikel

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*