Punchmix Episode 15 – Paul SG

Die 15. Episode der Punchmix-Reihe wagt diesmal einen Sprung über die Landesgrenze hinaus und stattet einen Besuch in der Millionen-Metropole Wien ab. Die Hauptstadt Österreichs ist nicht nur bekannt durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Kaffeehäuser, sondern auch für eine sehr aktive Drum & Bass Szene mit zahlreichen Veranstaltungsreihen und Künstlern.

Einer davon ist der DJ und Produzent Paul SG, der mit seinem klassischen Liquid Drum & Bass autark gegenüber seinen österreichischen Landsleuten arbeitet. Dennoch erzielt sein Sound, der unter großem Einfluss von Soul und Jazz Musik steht, viel Erfolg in Europa.

Den Genuss seiner qualitativ hochwertigen Musik hat auch die Drum & Bass Legend LTJ Bukem für sich entdeckt, sodass Paul SG seit 2009 fester Bestandteil des Good Looking Label ist. Aber auch andere Labels zeigen starkes Interesse am gebürtigen Bad Kreuznacher, wodurch seine Produktionen auf Innerground, Liquid V oder Fokuz Recordings ein Zuhause gefunden haben.

Zudem kann sich Paul SG seit nun mehr als 5 Jahren als Chef eines eigenen Labels beweisen. Unter dem Namen Jazzsticks Recordings veröffentlicht er, zusammen mit gleichgesinnten Produzenten, Drum & Bass Produktionen, die in hohen Maßen von Jazz- und Soulsamples geprägt werden. Dazu zählt auch das im Frühjahr erschienene Debüt Album “The Chalet” des Künstlerkollektivs “The Jazzassins“, bei dem Paul SG eine große Rolle einnimmt.

In unserem Punchmix werden die Hörer für 30 Minuten in die tiefen des konventionellen Liquid Drum & Bass entführt. Darin enthalten sind zahlreiche unveröffentlichte Tunes, die in laufe der nächsten Monate auf Jazzsticks Recordings erscheinen werden.

 

Tracklist

01. Flowrian – Sometimes We Forget (Jazzsticks Dub)
02. Madcap – Living In Shadows (Jazzsticks)
03. Paul SG – Work It Out (Dub)
04. Paul SG & Release – Random Funk (Jazzsticks Dub)
05. Paul SG – Caragua (Ambra)
06. Paul SG – Soul Asylum (Jazzsticks Dub)
07. Clart & Paul SG – Rhodesomes (Jazzsticks)
08. Paul SG – Trapped In Memories (Jazzsticks Dub)
09. Paul SG – Tribal (Jazzsticks Dub)
10. Paul SG – One Of A Kind (Dub)
11. The Jazzassins – The Uncanny Valley (Jazzsticks)
12. Flowrian – Point Of No Return (Jazzsticks Dub)
13. Paul SG & Carter – Terrafied (Jazzsticks Dub)

Download & Info

Dauer: 30 Min.
Qualität: 256 kBit/s
Artist: Paul SG
Crew: Good Looking, Jazzsticks Recordings

Download

 

(Sollte der Download nicht starten, bitte mit Rechtsklick auf “Ziel speichern unter”)

Ähnliche Artikel

Dieser Artikel besitzt 4 Kommentar

  1. Pingback: Sommer mit Trommeln & Bass: Paul SG - PunchMix 15

    • Andreas Trümper Reply

      Wir finden dass 30 Minuten immer ganz gängig sind.
      In Episode 16 kann man sich aber auf etwas mehr Zeit einstellen :)

  2. Pingback: Homepage

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*