Auf der Suche nach einem guten Drum&Bass Album oder einer Single? In der Recordbox liegen die letzten 100 Releases der vergangen Monate. Für ältere Scheiben hilft die Suchfunktion. Viel Spaß beim stöbern!

Submorphics – Kodak Dreams [The North Quarter]
Zum Wochenende empfehlen wir zuhause bleiben und Musik hören! Eine gute Grundlage dafür bietet das neue Submorphics Album Kodak Dreams.
> Artikel lesen
Ben Soundscape, RoyGreen & Protone, Ill Truth – Kai/Adversity [Dispatch Rec]
Das Coronavirus sorgt derzeit in unserem kulturellen Leben für einen nie dagewesen Schaden. Dennoch hat es auch eine positive Seite.
> Artikel lesen
The Vanguard Project – Everyday is Stolen feat. DRS
Auch auf das Jahr 2020 können wir uns schon freuen. Für Februar ist das Debüt Album von The Vanguard Project
> Artikel lesen
Satl – Things We Can’t See [The North Quarter]
Ihr sucht noch die passende Musik für die diesjährige Bescherung? Wir empfehlen Satl’s frische EP „Things We Can’t See“, die
> Artikel lesen
Steve Spacek – Follow Me (Skeptical Remix) [Eglo Records]
Eglo Records ist schon lange eine bekannte Hausnummer wenn man nach modernem Jazz, Soul, Garage oder souligen Beats sucht. Mit
> Artikel lesen
Tellus – Landscapes EP [Locked Concept]
Tellus taucht mit seinem Sound irgendwo zwischen Ambient, Autonomic und Halfstep schon seit längerem regelmäßig auf meinem Radar auf. So
> Artikel lesen
Ivy Lab – Space War EP [20/20LDN]
Pünktlich zur Winterzeit kommt das abgekühlte Gegenstück zu Ivy Labs smoother Stars EP aus dem Sommer. Einen Stimmungswechsel den man
> Artikel lesen
Wintermute – Reveries EP [Boundless Beatz]
Das Leipziger Boundless Beatz Label verzückt uns kurz vor dem Jahresende noch mit einem Release des ebenfalls aus Leipzig stammenden
> Artikel lesen
The Sauce – The Sauce / Untouchable [The Sauce Recordings]
Bristols Finest The Sauce legen nach dem ersten Release auf DLRs Sofa Sounds nun auf dem, eigenen neu gegründeten, The
> Artikel lesen
Schmeichel – Mana, Focus & NoBreakfast EP [Defrostatica]
Schmeichel liefert auf Leipzigs Defrostatica Label nach der Alteration EP das nächste künstlerische Meisterwerk ab. Auf Mana, Focus & NoBreakfast, wie sich das Neuwerk nennt,
> Artikel lesen
Gallant – Sharpest Edges (Visages Bootleg) [Free Download]
Visages teilen zum Abschluss eines erfolgreichen 2019 ihren Bootleg des Sängers Gallant. Dessen, eigentlich fröhlicheren, Song Sharpest Edges haben die
> Artikel lesen
LSB & DRS – The Blue Hour [footnotes]
Statt einem Black Friday genossen wir in der letzten Wochen ehr einen Blue Friday. „The Blue Hour“ ist das neue
> Artikel lesen
Halogenix – Lordel EP [Deadbeats]
Halogenix wird von nun an aus ganz praktischen Gründen seine Beats-Produktionen und seine Drum&Bass-Tunes durch ein Alias trennen. Geht es
> Artikel lesen
Lewis James – The Death Of Habit EP [Exit Records]
Lewis James hat mit seinen Releases auf Astrophonica und Lowriders schon oft sein Händchen für Atmosphären und Melodien bewiesen. Mit
> Artikel lesen
SubMarine – Fate EP [1985 Music]
SubMarine ist mit einer zweiten EP für 1985 Music am Start, welche zeigt warum der Kölner Künstler rund um die
> Artikel lesen
Was A Be – Passive Aggressive EP [Guidance]
Was A Be konnte seinen Sound (seit der letzten EP als Solo-Act) bereits auf renommierten Labels wie Shogun Audio, Critical
> Artikel lesen
Tessela – Hackney Parrot (Sl8r Bootleg) [Free Download]
Sl8r hat vor kurzem die 4000 Follower Marke bei Soundcloud geknackt und verschenkt aus diesem Anlass seine Bootleg von Tesselas
> Artikel lesen
Redeyes – Unfinished Theory EP [The North Quarter]
The one and only Mr. Redeyes veröffentlicht seinen dritten Release auf The North Quater. Nach der „Blueprints“ EP und der
> Artikel lesen
Es.tereo – Ra EP [Cosmic Bridge]
Es.tereo aka Theme ist für das dritte Release auf Cosmic Bridges Earth Base Series. Auf Ra exploriert der Berliner einen
> Artikel lesen
VA – Turbo [Astrophonica]
Fracture legt nach zahlreichen eigenen Turbo-Releases mit der Turbo Compilation auf seinem Astrophonica Label ein wahres Turbo-Manifest nieder. Darauf gibt
> Artikel lesen
Ten Years of Jazzsticks Recordings
Happy Birthday Jazzsticks Recordings. Das Drum&Bass Label aus Wien feiert sein 10 jähriges Bestehen und veröffentlicht einen großartigen Sampler. Seit
> Artikel lesen
LSB & DRS – Faded [footnotes]
LSB und DRS haben sich nach diversen gemeinsamen Tunes, einer gemeinsamen Mixreihe und unzähligen gemeinsamen Auftritten nun an ein gemeinsames
> Artikel lesen
The Sauce – Mr Robot ft Aioli / The Click [Sofa Sound]
DLR, Hydro und Spinback (ein Teil von Total Science) verschmelzen zusammen zu The Sauce und würzen als diese unsere Ohren
> Artikel lesen
Bredren – Inferno EP [1985 Music]
Nach dem Release von Swayed auf Edition 2 haben die drei Belgier von Bredren nun eine ganze EP auf 1985
> Artikel lesen
Kuthi Jinani – Fish Lair [Beat Machine Records]
Kuthi Jinani überzeugte bereits 2017 mit der experimentellen Discarga Verde EP auf Beat Machine Records. Jetzt hat der Producer die
> Artikel lesen
Tessa Thomson – Grip (Ivy Lab’s 20/20 Bootleg) [Free]
Ivy Lab haben ein paar Beats zum Track Grip der Sängerin Tessa Thomson geaddet. Wie sie selbst sagen ist das
> Artikel lesen
Anile – No Code [footnotes]
Wer kenn das nicht das ewige warten auf einen bestimmten Release. Seit eineinhalb Jahren geistert Aniles Song „No Code“ in
> Artikel lesen
Proxima – Black Magic ft. T-Man [Entropy]
Proxima tauscht für Entropy die sonst oft aufgedreht harten Sounds gegen einen etwas deeperen Halftime-Takt und lässt zum krönenden Abschluss
> Artikel lesen
Tsuruda – FUBAR EP [Alpha Pup]
Tsuruda ist immer einen kleinen Blick über den 160/170 bpm Tellerrand wert und ist für Fans von Ivy Lab, Shades
> Artikel lesen
ReDraft – The Wizard EP [Vandal LTD]
Nachdem ReDraft schon mit der True Game EP ordentlich Wirbel gemacht hat, hat er nun mit der The Wizard EP
> Artikel lesen
Sinistarr – Backlog​:​02 ▪️ Anorak / 734
So schnell kanns gehen, da folgt auf Backlog:01 bereits 02. Und so erhalten wir den nächsten Klassiker aus Sinistarrs Backkatalog.
> Artikel lesen
Workforce – Late Night Sountrack Vol.2 [Must Make]
Workforce sorgt mit dem zweiten Teil seines Late Night Sountracks wieder für offene Münder in der D&B Szene. Wie schon
> Artikel lesen
Champion Sound – Youth EP [Defrostatica]
Nach einer dubbigen Single auf dem Berliner Through These Eyes Label wagen das Champion Sound Trio aus Moskau eine Blick
> Artikel lesen
Tyrone – Severance EP [Guidance]
Tyrone ist beschreitet nach einer EP für Metalheadz weiter Solo-Pfade und hat für seinen kraftvollen Sound auf Guidance definitiv ein
> Artikel lesen
Al:x – Babylon Man / Velvet Like [Skalator Music]
Skalator Music versorgt uns aus Portugal mit spätsommerlichen Vibes von Al:x und der Single Babylon Man / Velvet Like. Babylon
> Artikel lesen
Hyroglifics – Stone Rose EP [Critical Music]
Hyroglifics setzt seine „neue“ Linie weiter fort und releast mit Stone Rose eine komplette EP im klassischen D&B-Gewand. Der Sound
> Artikel lesen
Cesco – Random Adjective EP [Unchained]
Nach seinem Debüt Drones auf 1985 Musics Edition 2 legt Cesco mit einer EP auf Unchained Recordings nach. Die zwei
> Artikel lesen
VA – With You / Set The Bar [Plasma Audio]
Das australische Label Plasma Audio erweitert seine Katalog mit zwei Groß-Kollabo-Tracks. Die A-Seite With You entstand 2017 während Skeptical und
> Artikel lesen
Sinistarr – Backlog:01 ▪️ Detroit Diesel / Anti​-​Personnel
Sinistarr hat mit Backlog gerade eine Serie gestartet, bei der er im Laufe der Zeit einige alte Tunes welche auf
> Artikel lesen
Djrum – Hard To Say / Tournesol [R & S Records]
Djrum ist für mich einer der vielseitigsten Produzenten die es aktuell so gibt. Mit seinen Releases beschreitet er immer wieder
> Artikel lesen
Instra:mental – Timelines [Nonplus]
Nonplus sorgt mit seinem fünfzigsten Release für offene Münder in der Welt der elektronischen Musik. Denn die Katalognummer 50 ist
> Artikel lesen
TMSV – Jungle, Vol. 2 [Bandcamp]
TMSV verzückt uns mit dem zweiten Teil seiner Jungle Series. Für die drei enthaltenen Tracks hat er sich auch dieses
> Artikel lesen
Dexta – Fajita / Amethyst [Diffrent]
Auch wenn man von Dexta als Producer nicht allzu viel hört, tourt er doch im Hintergrund dauerhaft durch die D&B
> Artikel lesen
Chimpo – Now That’s What I Call Box’N’Locked [Box’N’Locked]
Chimpo haut über sein Box’N’Locked Label eine Sammlung an Tracks des Labels raus an denen er mitgewirkt, beziehungsweise die er
> Artikel lesen
Particle – Empires EP [Critical Music]
Particle wechselt nach seinem Beitrag zu Criticals Binary Reihe mit seiner erste Solo EP auf Critical Music. Nach dem Erfolg
> Artikel lesen
Grey Code & SubMarine – Flamingo Club [MethLab]
Grey Code und SubMarine releasen auf MethLab mit Flamingo Club ein besonderes Schmuckstück, welches durch ein großartiges Video noch mal
> Artikel lesen
Alix Perez – Phantonym EP [1985 Music]
Alix Perez´1985 Music feiert mit der Phantonym EP das inzwischen 20ste Release. Auf der EP macht sich Labelhead Alix Perez
> Artikel lesen
VA – Cosmology: Dark Matter [Cosmic Bridge]
Om Units Cosmology Serie auf seinem Cosmic Bridge Label geht in die nächste Runde. Unter dem Slogan Dark Matter ist
> Artikel lesen
DLR & Hybris – Terminal Madness / DLR – The Same Step [Sofa Sound]
Sofa Sound releast über den digitalen Teil des Labels kurzerhand den DLR & Hybris Kollabo-Tune Terminal Madness, sowie DLRs The
> Artikel lesen
Dub Phizix – Item / Blossom [SenkaSonic]
Nach Calm kommt Dub Phizix direkt mit der nächsten Hitsingle Item / Blossom auf seinem SenkaSonic Label um die Ecke.
> Artikel lesen