VA – Edition 2 [1985 Music]

1985 Music festigt mit der neuen VA Edition 2 LP seinen Status als Plattform für Future Beats und forward-thinking Drum & Bass. Neben bekannten Namen aus der 1985 Family (SubMarine, Halogenix oder Monty) sind auch auf Edition 2 wieder neue Gesichter für das Label, wie zum Beispiel Cesco, Bredren oder Lewis James, vertreten.

Die erste Hälfte der LP legt den Fokus auf Halftime Beats aller Facetten. Von groovigen Beats wie Halogenix´ Trouble, bis zu rohen Kopfnickern, wie Tsurudas Kicking Wolf.
Den Abschluss der 85 bpm Abteilung, nach weiteren Tracks von Lewis James, Fixate, Deft und Cesco, macht Alix Perez´ Poison Ivy. Der Track besticht durch einen dubbigen Halfstep-Flair mit kleinen Jungle-Peaks und tiefen Bässen.

Die 170 bpm Tracks schlagen überwiegend in die Kategorie deepe Stepper. Einzige Ausnahmen sind der atmosphärische Liquidtrack Over You von Alix Perez, welcher die smoothen Vocals von Adeus featured, sowie der Bassline-Roller Good To Me von Alix Perez und Monty.
Dazu gesellen sich hochwertige Tracks von SubMarine und Bredren, eine Solonummer von Monty und ein Track des verstorben Produzenten Razat (RIP), dem die LP auch gewidmet wurde.

Ähnliche Artikel

Dieser Artikel besitzt 1 Kommentar

  1. Pingback: Keep Hush Live: 1985 Takeover - punchblog.depunchblog.de

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*