VA – Grand Royal Vol. 3 [Vandal Limited]

Die Grand Royal EP Reihe auf Vandals Limited Sublabel konnte bisher immer mit modernem ‚forward-thinking‘ Drum & Bass überzeugen. Von 160 – 170bpm, von Footwork bis Halftime ist dort alles vertreten was im Drum & Bass aktuell aufkommt. Da macht auch Grand Royal Volume 3 keine Ausnahme und versammelt mal wieder Künstler, die zwar noch auf dem Weg nach oben sind, deren Namen sich aber definitiv merken sollte.

Die EP startet erst langsam mit dickem Halftime von OCEE, CheeHØST und Signs bevor ReDraft, HP.Ritch zusammen mit NordOst Music und Stayhigh die Kicks und Hats in die Hand nehmen und zwei wirklich gute Footworknummern abliefern. Besonders diese zwei Tracks, mit einer gelungen Mischung aus Gelassenheit und Power, machen für mich diese EP aus. Da folgen hoffentlich noch einige Grand Royal EPs.

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*