T:Base – Discover Yourself

Der Oktober brachte nicht nur den Herbst zu uns, sondern auch gute Musik. Genau vor einem Monat, am 01. Oktober 2016, erschien das zweite Studio-Album von T:Base, welches den Titel „Discover Yourself“ trägt. Der Chemnitzer DJ und Produzent veröffentlichte seine 14 Song starke LP auf seinem eigenem Label C-Recordings, das er zusammen mit Level C betreibt.

Wie auf dem ersten Album Times Change, steht ein entspannter Liquid Sound im Vordergrund. Dabei sorgen Pianos, Strings und synthetische Elemente für einen warmen Klang. Abgerundet wird das ganze durch zahlreiche Vocals. So haben unter anderem die Stimmen von Charlotte Haining, Kryptomedic und Jess einen Platz auf dem Album gefunden. Zu kaufen gibt es die LP als digitalen Download oder als CD-Release auf Bandcamp.

Ähnliche Artikel

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*