PunchMix Episode 14 – Submarine

Nachdem es im letzten Punchmix sommerlich liquid zuging, schlägt Episode 14 eine gegenteilige Richtung ein. Der Kölner Dj und Produzent Submarine mixt sich durch Deep-Drum&Bass und Neurofunk und scheut auch vor Tempowechseln nicht zurück.

Submarine begann durch erste Jungle Erfahrungen, früh die Turntables selbst zu bedienen und wurde so Teil der Südseite-Crew in Köln. Nach dem Ende der Zusammenarbeit mit dieser, ging es Crewlos durch verschiedene Partys bis es 2013 zur einer Verbindung mit Bassliebe kam. Eine Verbindung die bis heute besteht.  In seiner weiteren Laufbahn wurde Submarine im Jahr 2014 Mitglied bei Quake-Inc. und spielte auf Partys für PLAY!, Comabreakz und Pathfinder, sodass er sich deutschlandweit einen Namen machte.  Anfang des Jahres gründete er, zusammen mit Maxington und Makah, das D:FRNT-Projekt, mit dem Ziel seine Musik und seinen Musikgeschmack mit anderen zu teilen.

Dem Produzieren widmete er sich seit 2012. Zunächst startete er, inspiriert von Pionieren wie J:Kenzo und Digid, mit Dubstep, siedelte aber schnell in den Bereich von Deep- und Halfstep-Drum&Bass um.  Das erste Release kam mit ‚Dijara / Razzia‘ 2013 auf Bassliebes hauseigenem Label. Neben seinen Releases auf Bassliebe, gab es eine Single auf Roll The Drums Deep UK.  Auch hier ist  2015 noch Viel zu erwarten.

Die Tunes für seinen Punchmix sind mit Bedacht ausgewählt, denn so sagt er selbst: „jedes Set und jeder Tracks von mir, spiegelt meine letzten Jahre im Drum and Bass wieder!“ Nun hört selbst und sperrt die Ohren auf!

 

Tracklist

01. DLR – Los Angeles
02. Borderline – Immortal Soul (feat. MC Fava)
03. Skyweep & Impish – Barn
04. Villem, Linden, Mako & Fields – Saturate
05. Noisia – Leopard Slug
06. ???
07. Shield – Horrormovie (Dub)
08. Bobby Shmurda – Hot (Instrumental)
09. DRS – Diablo feat. Dub Phizix
10. Lynx & Hellrazor – Bobby Says
11. Smyla & Script feat. ASL – Stockpile
12. Psidream – Skin Return
13. Legion & Logam – Blackout (VIP)
14. Solingen & Type 2 – Butterfly
15. Xtrah – Cycles
16. Safire & 3Rdeye – Lunar Oark
17. Nomadiqa (Kemal) – Exhibition

Download & Info

Dauer: 36 Min.
Qualität: 256 kBit/s
Artist: Submarine
Crew: D:FRNTBassliebe, Quake Inc.

Download

 

(Sollte der Download nicht starten, bitte mit Rechtsklick auf „Ziel speichern unter“)

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*