Artificial Intelligence – Forgotten Truths EP

12Forgotten Truths EP [META020D]

Der erste top Release im Jahr 2015 kommt von Artificial Intelligence. Das Londoner Produzenten-Duo, welches seit 2003 aktiv in der Drum & Bass Szene mitwirkt, konnte mit Songs wie ‚Desperado‘ oder ‚Uprising‘ große Erfolge feiern.

Ihr Sound unterlag über die Jahre immer wieder vielen Veränderungen, bei denen der Wiedererkennungswert jedoch immer erhalten blieb. Ihre letzten Produktionen lassen sich gewissen unter dem Genre Deep-Liquid einordnen, bei denen breaklastige Beats zum Einsatz kommen.

Dieser Charakter setzt sich auch auf ihrer neuen EP ‚Forgotten Truths‘ fort, die seit dem 12. Januar erhältlich ist. Veröffentlicht wurde das Werk auf Goldie’s Label Metalheadz und beinhaltet mit dem Vocalist ‚Steo‘ einen weiteren Künstler des Londoner Labels. Auch Lenzman ist mit dem Remix von Artificial Intelligence’s Song ‚What You Had‘ auf der 5 Track starken EP vertreten und macht diese zu einem ‚Must Have‘ in meiner Musiksammlung.

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*