Metrik – Human Again

Metrik – Human Again [NHS261]

Ich bin mir nicht sicher ob Metriks ‚Human Again‘ nicht etwas zu spät kommt.

Sein Album ‚Universal Language‘ nährt sich auf Hospital in großen Schritten und ‚Human Again‘ ist schon die zweite Single zum Album. Ein wunderbar rollender Track mit (wiedermal) der Unterstützung von Jan Burton. Der leichte Sound zusammen mit Burtons Stimme wäre bestimmt auch ein guter Sommerhit geworden… käme er nicht erst jetzt im September. Aber so erleichtert uns der Track vielleicht den Herbstbeginn und wir kamen ehr in den Genuss von ‚Want My Love‘, der ersten Singleauskopplung des Albums.

Die B-Seite der Single ‚Slipstream‘ klingt zwar nicht nach Sommer, aber nach Club. Der Tune der von Hospital so schön als „303 bubbler“ bezeichnet wurde, ist im Grunde genommen auch genau dies. Die technoartige 303 Basslinie treibt die Pferde hektisch Richtung Club und wird dabei immer voller.

So vereinen sich wir so oft Ruhe und Stress auf der A und B Seite des schwarzen Goldes.

‚Human Again‘ ist auch für alle Sammler und Liebhaber des oben genannten schwarzen Goldes ein besonderes Stück. Die Single ist hier nämlich keine schwarzes Gold, sondern neon-oranges. Eine Patte die sich, früher oder später wohl auch in meinem Regal wiederfinden wird.

Reinhören in die Tracks kann man vorerst nur bei bei den üblichen Downloadportalen oder dem Vinylhänder unseres Vertrauen Have A Break.

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*