Foreign Concept – Make Meals EP

Das die musikalischen Einflüsse von Foreign Concept sehr vielseitig sind, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Schlug doch sein Rise Up Mix fürs Trap Magazin eine Spanne von Joey Bada$$ über Synkro & Breach bis  hin zu Calibre und seinem Labelboss Kasra. Auf dessen Label Critical Music erschien kürzlich auch seine neue EP ‚Make Meals‘. Fast so vielseitig wie der Rise Up Mix fällt auch ‚Make Meals‘ aus. Der Opener und Titeltrack kombiniert HipHop und Trap und packt noch ein paar Halftimeelemente mit rein. So wird auch Critical scheinbar immer experimenteller. Der zweite Track ist da, mit einem typischen dunklen treibenden Sound, schon typischer.

Track drei und vier sind für mich die eigentlichen Gründe diese EP zu kaufen. ‚Endless Fade‘ zusammen mit den Vocals von Sängerin Naomi Olive, schafft mit einer eingängigen Klaviermelodie einen wunderbar atmosphärischen Liquidtrack. Track vier, zusammen mit Klax, ist ein weiterer perfekter Halftimestepper voll von Basshits und Klickersounds. Weiter erwarteten einen auf der EP mit ‚The Volks‘ der härteste Track von ‚Make Meals‘ und der vom ‚Underground Sonics‘ bekannte Track ‚Falling Stars‘ (feat. DRS) im Hyroglifics Remix.

Für mich insgesamt eine abwechslungsreiche EP mit tollen Höhepunkten!

Reinhören unten, oder direkt im Downloadstore des Vertrauens kaufen.

schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*